Fort- und Weiterbildung

  

Bäume und Klettern

 

als Medium der


Abenteuer- und Erlebnispädagogik

Die Weiterbildung verdeutlicht die Möglichkeiten dieses pädagogischen Mediums und befähigt die Teilnehmenden, eigene Projekte durchzuführen und ihr persönliches Profil weiter auszugestalten.

 

Fertigkeiten und Kenntnisse werden praktisch vermittelt; nicht das Lernen über den Kopf ist Trumpf, sondern das Lernen über die Hand. Mittels Seilen, Knoten, Karabinern und dem Baum als Erlebnisort, können Erfahrungsräume gestaltet und mit der Gruppe erfahren werden. Im Wechsel von Aktion und Reflexion kann die Wirksamkeit des eigenen Handelns und die der anderen verstanden werden. 

Qualität dieser Weiterbildung  

 Neues innovatives Naturbewegungsmedium in der Abenteuer‐ und  Erlebnispädagogik

• praxisnahe Anwendungsmöglichkeit auch im urbanen Raum

• Zertifizierung durch die Hochschule

• bis 50% Förderung durch Bildungsprämie möglich

Zielgruppe

Die Fortbildung ist nach gruppendynamischen Aspekten konzipiert und richtet sich an:

Pädagogen,

Trainer,

Personalentwickler,

Therapeuten

Kletterer SKT *

Diese Fortbildung dient als Einstieg in die pädagogische Arbeit und ist Zugangsvoraussetzung für das Mastermodul im Rahmen der Fortbildung "Bäume und Klettern.

 

TERMINE UND KOSTEN DER MODULE

Grundlagenmodul Baumklettern (Basics)
Baumklettern 1.1 :          16. bis 18. Juni 2017

Baumklettern 1.2:          30. Juni bis 02. Juli 2017
Umfang:                            2x 3x 8UE = 48UE
Umfang:                            790,00 €

 

Vertiefungsmodul Baumklettern (Master)
Baumklettern 2:              24. bis 30. März 2018

Umfang:                             6x 8UE = 48UE
Umfang:                             790,00 €

 

Anmeldeschluss ist für beide Module acht Wochen vor dem jeweiligen Kurstermin.
_________________________________________

Ort:      Rochusberg, Bingen am Rhein, Seminarhaus Hildegard von Bingen  Anreise, www.hildegard-forum.de

Im Preis enthalten sind Material, Lernplattform mit Lehrgangsmaterial und Diskussionsforum.

 

Hinzu kommen individuelle Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung. 

 

 

Anerkanntes Modul der beruflichen Weiterbildung "Abenteuer- und Erlebnispädagogik in der sozialen Arbeit"

https://www.frankfurt-university.de/weiterbildung/weiterbildungsangebote/gesundheit-und-soziales/abenteuer-und-erlebnispaedagogik-in-der-sozialen-arbeit.html